Metropolregion

Corona-Pandemie Feuerwehr und Ehrenamtliche unterstützen Klinikum mit Notreserve / Grünstädter Anna Eberts organisiert Aktion

Helfer nähen Atemschutz

Archivartikel

Worms/Grünstadt.Sollte es zu einem Engpass an Atemschutzmasken kommen – das Wormser Klinikum mit seinen 696 Betten, mehr als 2000 Mitarbeitern und 32 000 stationären Patienten im Jahr ist gewappnet: Gemeinsam mit Näherinnen der Feuerwehr und weiteren Unterstützerinnen stellen Mitarbeiterinnen gerade einen Notvorrat an 4000 Masken her. Noch sei das Klinikum Worms zwar mit medizinischen Schutzmitteln versorgt.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema