Metropolregion

Vorsicht

Herstellerrückruf - Möglicherweise Metallpartikel in GAZi-Käse

Archivartikel

Stuttgart.Der Hersteller Garmo hat bundesweit verkauften Zopf-Käse der Marke GAZi zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich kleine Metallpartikel darin befänden, teilte das Stuttgarter Unternehmen mit. Betroffen sind - unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum - folgende Produkte: GAZi Yumak Örgü Peyniri - Fein geschnittener Zopfkäse ca. 200g

...

Sie sehen 45% der insgesamt 883 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema