Metropolregion

Ostalgie Martin Heinz hat sich mit seiner kleinen Werkstatt im pfälzischen Harthausen auf DDR-Fahrzeuge spezialisiert

Herz schlägt für Zweitakter

Archivartikel

Harthausen.Sie ist schwarz lackiert, chromverziert und mit orangefarbenem Plüsch sowie Gardinen im gleichen Ton ausgestattet: "Margot" ist der Lieblings-Trabi von Martin Heinz - und der erste. 16 Jahre alt war der gelernte Lokführer, als er das Auto vor acht Jahren kaufte. Aktuell besitzt der 24-Jährige 26 DDR-Fahrzeuge und hat sich mit seiner Werkstatt weit über das pfälzische Harthausen hinaus einen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3910 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema