Metropolregion

„Hilfloses Opfer hingeschlachtet“

Archivartikel

Landau.Im Revisionsprozess um den brutalen Raubmord an einer 86-Jährigen aus Mörlheim hat die Dritte Strafkammer des Landauer Landgerichts das Urteil der ersten Instanz gegen zwei 27 und 31 Jahre alte Männer bestätigt. Somit ändert sich weder an der lebenslangen Haft noch an der festgestellten besonderen Schwere der Schuld etwas. Eine Entlassung nach 15 Jahren ist nicht möglich.

Die Richter

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1648 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema