Metropolregion

Tourismus: Der Amerikaner Kurt Schroeder ist Stammgast auf dem Bad Dürkheimer Wurstmarkt, der heute in die zweite Runde startet

Hilfsbereiter Schoppen-Freund aus Kalifornien

Archivartikel

Bad Dürkheim. Bad Dürkheim. "100 Stunden auf dem Wurstmarkt, die müssen sein." Das sagt keine Dürkheimer Rauschkugel, sondern ein sonnenverwöhnter Kalifornier mit ausgeprägtem Hang zur Pfälzer Lebensart. Kurt Schroeder genoss sie seit 1994 bislang fast 40 Mal - zehnmal davon allein auf dem größten Weinfest der Welt.

Und so wundert es nicht, dass der Weitgereiste aus Los Angeles mit dem

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2326 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00