Metropolregion

Autobahn 6

Hoher Schaden bei Lkw-Unfall

Archivartikel

Rhein-Neckar.Ein umgekippter Lastwagen mit Auflieger hat gestern an der A-6-Anschlussstelle Mannheim-Rheinau für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Nach Polizeiangaben war der 30-jährige Fahrer in Richtung B 36 abgebogen und in der Kurve mit seinem schweren Laster umgestürzt. Dabei verlor der Auflieger mehrere Kubikmeter Sand sowie 100 Liter Treibstoff. Der Fahrer blieb unverletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 70 000 Euro. sin

Info: Fotostrecke unter morgenweb.de/region

Zum Thema