Metropolregion

Freizeit

Holidaypark sagt Veranstaltungen ab

Archivartikel

Haßloch.Wegen der anhaltenden Situation rund um das Coronavirus hat der Holidaypark in Haßloch nun beschlossen, alle Veranstaltungen bis einschließlich 1. November abzusagen. Das teilte der Betreiber mit. Bereits seit der Wiedereröffnung am 10. Juni gelte diese Regelung, werde nun aber bis in den Winter ausgeweitet. „Im Moment haben wir einen guten Weg gefunden, um unseren Besuchern einen aufregenden

...

Sie sehen 56% der insgesamt 715 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema