Metropolregion

Auszeichnung

Hopp bekommt Karl-Kübel-Preis

Archivartikel

Bensheim.Der Heidelberger Milliardär und Fußballmäzen Dietmar Hopp wird am heutigen Mittwoch, 12 Uhr, im südhessischen Bensheim für sein Engagement für Familien und Kinder mit dem Karl-Kübel-Preis ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung, die mit 25 000 Euro dotiert ist, wird der gleichnamigen Stiftung zufolge das vielfältige ehrenamtliche Engagement des Unternehmers für Kinder im Rahmen seiner eigenen

...

Sie sehen 57% der insgesamt 696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema