Metropolregion

Babymord-Prozess Angeklagter Vater spricht zum ersten Mal über den gewaltsamen Tod der kleinen Senna und seinen Kokainrausch

„Ich habe sie fallen sehen“

Archivartikel

Frankenthal.David L.’s unruhige Hände zerknüllen ein nasses Taschentuch. Seine Stimme bricht immer wieder ab, als er nach mehr als zwei Jahren vor dem Frankenthaler Landgericht zum ersten Mal selbst beschreibt, wie seine zwei Monate alte Tochter Senna in der Nacht auf den 14. Mai 2016 aus dem zweiten Stock in den Tod stürzte. Der 34-Jährige muss sich wegen Mordes verantworten, weil er den Säugling vom

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00