Metropolregion

Neuerscheinung Arnim Töpel hat fünften „Kommissar Günda“-Krimi geschrieben / Zwei neue Hörbücher im MP 3-Format erschienen

„Ich hasse es, mir Morde auszudenken“

Archivartikel

Rhein-Neckar.Ein Krimi ganz ohne Leiche und Aufklärungsarbeit? Mit „Männas!“ gibt Autor Arnim Töpel seinen Lesern trotzdem Rätsel auf. Gerade ist dieser fünfte „Kommissar Günda“-Roman erschienen. Gleichzeitig gibt es den dritten und vierten Krimi – „Fagrumbelung“ und „Die Luddarisch Brick“ – nun als Hörbücher im MP 3-Format.

Ob’s eine Fortsetzung geben wird oder der Ermittler nun in Rente geht – das

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2215 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00