Metropolregion

Verkehrsunfall

Im Graben gelandet - 19-jähriger Fahrer mit 1,3 Promille unterwegs

Archivartikel

Böhl-Iggelheim.Weil er zu schnell unterwegs war und obendrein ordentlich dem Alkohol zugesprochen hatte, ist laut Polizei am frühen Nikolausmorgen der Fahrer eines Audi A3 in einer Kurve der Haardtstraße von der Fahrbahn abgekommen. Er landete im Graben. Mehrere der fünf Fahrzeuginsassen – alles junge Erwachsene – wurden leicht verletzt. An dem Pkw entstand

...

Sie sehen 46% der insgesamt 833 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema