Metropolregion

Totschlagsprozess Mann aus Schwetzingen vor Gericht

Im Streit zwei Schüsse abgefeuert

Archivartikel

Schwetzingen.Vor der Strafkammer des Landgerichts Mannheim begann der Prozess gegen einen 36-jährigen Schwetzinger, dem die Staatsanwaltschaft versuchten Totschlag, gefährliche Körperverletzung und unerlaubten Waffenbesitz zur Last legt. Der Angeklagte soll am späten Abend des 27. Dezember vergangenen Jahres als Wirt eines Bistros in Schwetzingen mit einem 36-jährigen Gast in Streit geraten sein. Im

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1339 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema