Metropolregion

Verkehr Autofahrer bei Haßloch schwer verletzt

In Waldstück gerast

Archivartikel

Haßloch.Im Kreis Bad Dürkheim hat ein Mann die Kontrolle über sein Auto verloren, ist in ein Waldstück gerast und schwer verletzt worden. Der Fahrer könne von Glück sprechen, nicht gegen die Bäume geprallt zu sein, sagte gestern eine Polizeisprecherin. Der 36-Jährige war am Mittwochabend in einer Linkskurve bei Haßloch von der Straße abgekommen. Erst zwischen den Bäumen kam sein Wagen zum Stehen und

...

Sie sehen 67% der insgesamt 597 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00