Metropolregion

Debatte: Sinsheimer Gemeinderat will Verfahren um Krematorium-Bau neu aufrollen

Investor muss warten

Archivartikel

Martin Geiger

Sinsheim. Das Verfahren um den Bau eines heftig umstrittenen Krematoriums in Sinsheim wird noch einmal neu aufgerollt. Das hat der Gemeinderat der Stadt in einer Sitzung am Dienstagabend entschieden. "Wir haben den Beschluss gefasst, ein Bebauungsplanänderungsverfahren einzuleiten, um am vorgesehenen Standort ein Sondergebiet auszuweisen", sagte Oberbürgermeister Rolf

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2079 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00