Metropolregion

Benefiz-Open-Air Mannheimer Comedian Bülent Ceylan feiert in Heddesheim Gründung seiner Stiftung / 80 000 Euro Spenden

"Jeder Cent hier is' für die Kinner"

Heddesheim.Regen am Anfang und Regen am Ende - doch der guten Stimmung beim Benefiz-Open-Air mit Bülent Ceylan auf dem Heddesheimer Dorfplatz tut das keinen Abbruch. Mit einem Best-Of-Programm feiert der Mannheimer Comedian dort am Freitagabend die Gründung seiner "Bülent Ceylan für Kinder Stiftung".

"Danke, dass ihr alle da seid", ruft er seinem Publikum zu und verspricht: "Jeder Cent hier is' für die Kinner." Nach 20 Jahren Erfolg im Comedy-Geschäft wolle er etwas zurückgeben, sagt der 41-Jährige. Die Eintrittsgelder des mit gut 600 Zuschauern ausverkauften Gastspiels füllen den Spendentopf der Treuhandstiftung unter dem Dach der - ebenfalls neu gegründeten - Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Neckar Nord. Bank-Chef Stefan Kleiber ist zugleich Vorstand der Mannheimer Runde, die das Benefiz-Open-Air veranstaltet. "Sehr viel gespendet" hätten deren Mitglieder, lobte Kleiber am Freitagabend. "Wir werden heute einen großen Betrag zugunsten der ,Bülent Ceylan für Kinder Stiftung' abliefern können." Am Ende sind es inklusive Eintrittsgeldern stolze 80 000 Euro, wie Heddesheims Bürgermeister Michael Kessler am Tag danach berichtet. Dazu beigetragen haben neben den Sponsoren und Spendern freilich auch die vielen ehrenamtlichen Helfer, die an diesem Abend unentgeltlich Dienst schieben und sich kochend, servierend oder Regencapes verteilend um die Gäste kümmern.

Bei allen bekannt derben Zoten, die der "Monnemer Türk"gerade in seinen Rollen als Harald oder Hasan auf dem Dorfplatz abliefert, hat der Benefiz-Abend deshalb auch eine "Message" - eine Botschaft, die Ceylan gern am Beispiel seiner eigenen Abstammung - der Vater Türke, die Mutter Deutsche - rüberbringt. Etwa: "Mir is' scheißegal, ob einer Moslem ist, katholisch, Buddhist oder ob er an de Mülleimer glaubt, Hauptsach', er is' Mensch."

Lauten Applaus im Stehen erntet der bekennende Heavy-Metal-Fan am Ende auch für seine schmusige Gesangseinlage. "Nimm ein Kind an die Hand" passt freilich auch zum Thema wie eigens für den Abend geschrieben. 

Mehr Infos zur Stiftung im Internet auf www.bc-stiftung.de.

Zum Thema