Metropolregion

Integration Konferenz des Rhein-Neckar-Kreises setzt Schwerpunkt auf Berufsförderung

Jeder Geflüchtete braucht eigenes Konzept

Archivartikel

Lobbach.Mohanad Yahya lebt seit 2015 in Deutschland. In seinem Heimatland Irak hatte er Informatik studiert – in Deutschland nochmals eine Ausbildung zum Fachinformatiker begonnen. „Mit Programmiersprachen hatte ich keine Probleme, aber der Kontakt mit Leuten fiel mir schwer. Deswegen habe ich mich zur Ausbildung entschieden“, sagt er bei der zweiten Integrationskonferenz des Rhein-Neckar-Kreises, zu

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3081 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema