Metropolregion

Bobenheim-Roxheim Syrische Familie wartet seit mehr als einem Jahr auf Nachzug von jüngster Tochter / Endlich Hoffnung

"Jeder Tag ist eine Qual"

Archivartikel

Bobenheim-Roxheim.Das kleine Zimmer in der Flüchtlingsunterkunft im Pfalzring 51 ist karg eingerichtet. Ein Regal und ein Fernseher stehen links an der Wand. Ein Bett und eine Kochecke gegenüber. Durch eine halb geöffnete Tür erhascht der Besucher einen Blick in das winzige Badezimmer. Seit einem Jahr wohnen Khaled Amin (36, Nachname geändert) und seine Frau Rudaina (32) mit den Kindern Jolanar (6) und Mohammad

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5201 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00