Metropolregion

Junge lag in einem Müllcontainer

Archivartikel

Harthausen/Ludwigshafen. Eine Angestellte hat auf einem Firmengelände in Harthausen (Rhein-Pfalz-Kreis) in einem Müllcontainer die Leiche eines Neugeborenen gefunden. Die Frau habe am Samstag den Abfall trennen wollen, als sie das tote Baby fand, teilte ein Polizeisprecher in Ludwigshafen am Sonntag mit. „Das Kind war keinen Tag alt“, sagte der Sprecher dieser Zeitung auf Nachfrage. Es handele

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1217 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00