Metropolregion

Katholische Bistümer: Priestermangel wird sich verschärfen

Archivartikel

Trier/Mainz/Speyer.Der Priestermangel in der katholischen Kirche in Rheinland-Pfalz und im Saarland wird sich in den nächsten zehn Jahren noch deutlich verschärfen. Der Trierer Bischof Stephan Ackermann geht für das Bistum Trier bis 2030 von einem Rückgang der derzeit knapp 300 Priester im aktiven Dienst "um etwa die Hälfte" aus. Ähnlich fällt die Prognose im Bistum

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1023 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00