Metropolregion

Familiendrama Bluttat auf dem Campingplatz bei Heidelberg-Schlierbach schockt die Region / Schütze war Polizist

"Keine Hinweise, an seiner Verlässlichkeit zu zweifeln"

Archivartikel

Mannheim/Heidelberg.Es war wohl eine Familientragödie, die zwei Männer am Montagnachmittag auf dem Campingplatz in Heidelberg-Schlierbach das Leben kostete (wir haben berichtet). Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Heidelberg gestern mitteilten, war der mutmaßliche Täter ein 44-jähriger Polizist, der auf dem Parkplatz des Campingplatzes zuerst seinen 50-jährigen Bruder und unmittelbar danach sich selbst erschoss.

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3859 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema