Metropolregion

Kennzeichnung der Leitungen „verbesserungswürdig“

Archivartikel

Frankenthal.Bei der juristischen Aufarbeitung der Explosionskatastrophe mit fünf Toten und 44 Verletzten bei der BASF berichtet ein Gutachter des TÜV Süd in Mannheim vor dem Frankenthaler Landgericht von seiner Überprüfung der Leitungen im Rohrgraben. Demnach waren die Leitungen vor dem Unglück am 16. Oktober 2016 auf dem Stand der Technik. Die Wandstärken der Rohre seien alle innerhalb der Norm gewesen.

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2873 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00