Metropolregion

Grünstadt

Kind stirbt bei Unfall auf A 6

Archivartikel

Grünstadt.Ein tragischer Unfall ereignete sich gestern Nachmittag auf der A 6 kurz hinter der Anschlussstelle Grünstadt (Kreis Bad Dürkheim). Das Auto einer vierköpfigen Familie aus Berlin verunglückte in einer Baustelle am Leininger Berg. Dabei wurde ein vier Jahre altes Kind getötet. Der 36 Jahre alte Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Die 24-jährige Mutter und ein zwei Jahre altes Kind erlitten leichtere Verletzungen. Wie die Autobahnpolizei am Abend berichtete, war der 36-Jährige aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen prallte gegen die Betonleitwand und überschlug sich. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Die A 6 war bis 18.45 Uhr in Richtung Kaiserslautern gesperrt. Der Verkehr staute sich auf zehn Kilometer zurück bis Frankenthal. bjz