Metropolregion

Feuerwehr Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrannt

Kita nicht mehr nutzbar

Archivartikel

Neulußheim.Einen Sachschaden von rund 500 000 Euro hat der Brand eines Wohnhauses in Neulußheim verursacht. Der Dachstuhl brannte am Freitagabend völlig aus. Wie die Polizei mitteilte, meldeten Anwohner der Altlußheimer Straße gegen 20.50 Uhr, dass der Dachstuhl des Haues in Brand stehe. 57 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Die Räume der im Wohnhaus untergebrachten Kita sind nicht mehr nutzbar. Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich niemand im Gebäude. Die Ursache des Feuers ist unklar. vs

Info: Fotostrecke unter morgenweb.de/region

Zum Thema