Metropolregion

Justiz Alkoholsünder muss hohes Schmerzensgeld zahlen

Kläger erhält nach Unfall 400 000 Euro

Archivartikel

Frankenthal.Eine Summe von 400 000 Euro hat das Opfer eines Verkehrsunfalls als Schmerzensgeld zuletzt am Landgericht Frankenthal zugesprochen bekommen. Wie das Gericht am Donnerstag selbst mitteilte, sei das für deutsche Verhältnisse ein auffallend hoher Betrag. Die 4. Zivilkammer begründete die Summe mit den „außergewöhnlich schweren Unfallfolgen für den Verletzten“. Der Kläger war demnach als Beifahrer

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1532 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema