Metropolregion

Kleinlasterfahrer stirbt bei Auffahrunfall auf der A 6

Sinsheim.Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 6 ist am frühen Mittwochmorgen eine Person tödlich verletzt worden. Nach ersten Angaben der Polizei fuhr gegen 5.30 Uhr in Fahrtrichtung Mannheim ein Kleinlastwagen auf einen langsam fahrenden Sattelzug auf. Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Süd und Sinsheim, kurz nach der Tank- und Rastanlage Kraichgau-Nord, vor der dortigen Baustelle.

Dabei wurde der 32-jährige Fahrer des tschechischen Kleinlasters eingeklemmt und verstarb  noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer des Lastzugs erlitt einen Schock.

Zur Bergung beider Fahrzeuge waren der rechte und der mittlere Fahrstreifen gesperrt. Gegen 11.45 Uhr wurde die Fahrbahn wieder freigegeben. Trotzdem staut sich der Verkehr weiterhin auf mehrere Kilometer zurück. Die Höhe des Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt, dürfte sich jedoch auf mehrere zehntausend Euro belaufen. (mik/pol) 

Zum Thema