Metropolregion

Corona-Pandemie

Klinikmitarbeiter müssen in ihrer Freizeit in Quarantäne

Archivartikel

Landau.Die Mitarbeiter des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße müssen ab sofort in ihrer Freizeit in häusliche Quarantäne. Hintergrund ist die stark gestiegene Zahl der Corona-Infektionen am Klinikum. Mittlerweile seien mindestens 40 nachweislich mit dem Virus infiziert. Zudem werden Beschäftigte und Patienten des Klinikums an den Standorten Landau und Annweiler als Kontaktpersonen der Kategorie I

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2205 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00