Metropolregion

„Königlicher“ Nachwuchs

Landau.Die kleine Charlotte nuckelt zufrieden Milch und scheint nicht zu wissen, wie viel Freude ihre Geburt im Landauer Zoo ausgelöst hat: „Weißscheitelmangaben zählen zu den bedrohtesten Affenarten der Welt“, erklärt Zoodirektor Jens-Ove Heckel. Charlotte sei seit 2011 das vierte Jungtier, das in der Südpfalz zur Welt kommt. Da die Namen des Landauer Mangabennachwuchses dem englischen Königshaus folgen, war laut Heckel klar, dass der jüngste Zuwachs entweder Charlotte oder Archie heißen wird. Mit einem Familienprogramm feiert der Zoo am Samstag, 18. August, ab 11 Uhr sein Sommerfest. 

Zum Thema