Metropolregion

Komparsen für Winzer-Film gesucht

Neustadt. Für einen Fernsehfilm über eine Winzerfamilie, der ab Ende des Monats in Neustadt gedreht werden soll, werden am Wochenende Komparsen gecastet. Nach Angaben der Produktionsfirma U 5 werden „echte Pfälzer“ zwischen 18 und 80 Jahren gesucht, Dreherfahrung ist nicht erforderlich. Der Film handelt von der fiktiven Winzerfamilie Wader. Der alte Vater Albert will den Familienbetrieb an seine Tochter Susanne übergeben, sehr zum Ärger seines jüngeren Sohnes Bruno, der nur einen Pflichtteil beim Erbe erhalten soll. Bald stehen die Geschwister jedoch vor einem ganz anderen Problem, das die Existenz des Traditionsbetriebs bedroht.  

Regie führt bei dem Film Tomy Wigand, der 2013 für „Das fliegende Klassenzimmer“ den Deutschen Filmpreis gewonnen hat. Die Hauptrollen spielen Henriette Richter-Röhl (bekannt aus „Unsere Mütter, unsere Väter“), Leslie Malton („Winnetou – Der Mythos lebt“) und Max von Pufendorf („Tatort“).

Das Casting findet am Freitag zwischen 14 und 18 Uhr und am Samstag zwischen 10 und 14 Uhr im Alten Rathaus in Hambach (Weinstraße 264) statt. Gedreht wird „Weingut Wader“ zwischen dem 25.10. und dem 28.11. in Neustadt und der Umgebung.  (jwd)