Metropolregion

A 6 Schwerer Unfall am Viernheimer Kreuz

Kontrolle verloren

Viernheim.Ein schwer verletzter Autofahrer und eine voll gesperrte A 6 sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwoch gegen 16.30 Uhr am Viernheimer Kreuz. Ein 67-jähriger Autofahrer verlor auf der Autobahn in Richtung Süden aus unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte mit einem Lkw, der auf der rechten Spur unterwegs war. Das Auto schleuderte danach gegen die Leitplanke, der

...

Sie sehen 53% der insgesamt 757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema