Metropolregion

Kranfahrzeug fängt Feuer - B 3 weiterhin voll gesperrt

Archivartikel

Nach dem Brand eines Kranfahrzeugs am Freitagmorgen auf der B 3 bei Nußloch ist die Straße weiterin in beide Richtungen voll gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, entstand zudem ein Schaden von 800.000 Euro. Der 53-jährige Fahrer hatte nach bisherigen Erkenntnissen während der Fahrt in Richtung Wiesloch die Flammen entdeckt und das Fahrzeug ausrollen lassen. Er konnte das Führerhaus unverletzt ...

Sie sehen 44% der insgesamt 925 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00