Metropolregion

Lesungen Ein Literaturfestival stellt Autoren und ihre Werke bei 29 Veranstaltungen in der Metropolregion vor

Krimis und tödliche Häppchen

Archivartikel

Rhein-Neckar.Wenn eine Frauenleiche im Neckar treibt, Terroranschläge Heidelberg bedrohen und die "mörderischen Schwestern" zum "tödlichen Häppchen" laden, dann ist es wieder so weit: Das Krimifestival Rhein-Neckar hält zum zweiten Mal die Metropolregion in Atem. Von Samstag, 9. März, bis Mittwoch, 20. März, stellen Krimiautoren auf 29 Veranstaltungen im Dreiländereck ihre Werke vor.

Über eine

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2630 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema