Metropolregion

Impfzentren Länder zahlen Medizinern unterschiedliche Vergütungen / In der Region von 120 bis 140 Euro brutto pro Stunde

Kritik an hohen Arzthonoraren

Archivartikel

Rhein-Neckar.„Freiwillige Ärzte für Corona- Impfzentren gesucht“: Als solcherart Aufrufe erschienen, war klar, dass „freiwillig“ keineswegs „ehrenamtlich“ bedeutet. Inzwischen steht das Stundenhonorar für Mediziner fest: Es beträgt in der Rhein-Neckar-Region je nach Bundesland 120, 130 beziehungsweise 140 Euro – so dass bei einem Acht-Stunden-Tag um die 1000 Euro zusammenkommen. Ob die Höhe des aus

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3875 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema