Metropolregion

Soziales Das neue Projekt der Jugendagentur in Weinheim ist ein niederschwelliges Angebot für Süchtige und Systemsprenger / Ziel: Zurück in einen „normalen“ Alltag

Läuft? Läuft!

Archivartikel

Weinheim.Max’ momentan größtes Problem ist der Alkohol. Und dennoch ist der 19-Jährige ein Vorzeigekandidat des Projekts „Läuft?!“. Denn Max könnte heute in Jugendhaft sitzen, stattdessen macht er seit November eine Ausbildung. „Läuft?!“ entsprang Anfang 2019 der Weinheimer Jugendagentur „Job Central“. Sozialarbeiter Felix Rothenbacher (29) und Pädagogin Tina Haas (43) wollen Jugendliche auffangen und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema