Metropolregion

Serie Wohnen Menschen in den Dörfern fehlt es zunehmend an Grundversorgung

Landflucht macht der Region zu schaffen

Archivartikel

Rhein-NEckar.Die Menschen zieht es verstärkt in die großen Städte der Region. Dies bestätigen die Planer sowohl des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN) als auch des Nachbarschaftsverbands Heidelberg-Mannheim. Diese Entwicklung stellt die Kommunen allerdings vor immer größere Probleme, den neuen Bürgern genügend Wohnraum bereitzustellen.

Auf dem Land fehle es zunehmend an Einkaufsangeboten,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2498 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00