Metropolregion

Tödliche Messerstiche in Frankenthal 23-Jähriger muss wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zwölfeinhalb Jahre in Haft / Landgericht ordnet anschließende Sicherungsverwahrung an

Landgericht verhängt zwölfeinhalb Jahre Haft und Sicherungsverwahrung gegen 23-Jährigen

Archivartikel

Frankenthal.Am Ende wird Alexander Schräder deutlich: „Es ist die Verpflichtung des Gerichts, die Allgemeinheit zu schützen“, betont der Vorsitzende Richter. „Und von dem Angeklagten geht eine Gefahr für jedes junge Mitglied dieser Gesellschaft aus, das in seine Fänge gerät. Eine erhebliche Gefahr für all unsere Kinder.“ Aus diesem Grund habe das Schwurgericht des Frankenthaler Landgerichts die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3157 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00