Metropolregion

Walldorfer Kreuz Klein-Laster kippt am frühen Morgen auf der Autobahn 6 um – eine Schwerverletzte

Langer Stau nach Vollsperrung

Rhein-Neckar.Eine 50-jährige Beifahrerin ist gestern gegen vier Uhr morgens bei einem Unfall auf der A 6 zwischen Schwetzingen und dem Mannheimer Kreuz in einem umgestürzten Kleinlaster eingeklemmt und schwer verletzt worden. Der 51 Jahre alte Fahrer erlitt Blessuren.

Wie das Mannheimer Polizeipräsidium mitteilte, war der Lkw mit Anhänger aus ungeklärter Ursache bei der Fahrt in Richtung Mannheim ins Schlingern geraten, zur Seite gekippt und über die Fahrbahn geschlittert. Während das Zugfahrzeug auf der Seite liegenblieb, löste sich der Anhänger und rutschte auf der Seite liegend auf den Seitenstreifen.

Um die Beifahrerin aus dem Kleinlaster-Wrack zu befreien, habe die Mannheimer Feuerwehr schweres Gerät einsetzen müssen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Schwerverletzte in eine Mannheimer Klinik geflogen. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die A 6 in Richtung Mannheim voll gesperrt, der Verkehr wurde an der Ausfahrt Schwetzingen auf die B 36 abgeleitet. „Es bildete sich zeitweise ein Rückstau von bis zu zehn Kilometern“, berichtet ein Polizeisprecher. Die Vollsperrung sei kurz nach acht Uhr wieder aufgehoben worden.

Am Abend zuvor waren bei einem Unfall auf der A 6 bei St. Leon-Rot vier Menschen verletzt worden. Laut Polizei hatte die 32-jährige Fahrerin eines Wohnmobils ein Stauende übersehen und war ungebremst auf einen stehenden BMW aufgefahren, der auf einen davor wartenden Mercedes-Benz geschoben wurde. Die Verursacherin und der Mercedes-Fahrer blieben unverletzt, während die vier BMW-Insassen verletzt in die Chirurgie nach Heidelberg gebracht werden mussten.

Da er zu schnell zwischen Dielheim und Mühlhausen unterwegs war, ist ein Motorradfahrer aus der Kurve getragen worden und mit einer entgegenkommenden, 20-jährigen Bikerin kollidiert. Die Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus, der Verursacher erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. 

Info: Fotostrecke und Video unter morgenweb.de/region

Zum Thema