Metropolregion

Weinkönigin 23-Jährige aus Neustadt-Hambach setzt sich mit Fachwissen und Charme gegen drei Mitbewerberinnen durch

Laura Julier neue Pfälzer Hoheit

Archivartikel

Neustadt.Mit dezentem Charme, originellem Witz und verblüffender Schlagfertigkeit hat die 23-jährige Studentin Laura Julier in ihrer Heimatstadt Neustadt die Krone der 76. Pfälzischen Weinkönigin erobert. Die Nachfolgerin der Deutschen Weinkönigin Janina Huhn (Bad Dürkheim) als Pfälzer Weinhoheit stammt aus dem Stadtteil Hambach und erhielt von einer 70-köpfigen Jury bereits im ersten Wahlgang die

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3452 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema