Metropolregion

Nahverkehr Rhein-Neckar-S-Bahnen legen regelmäßig „Boxenstopp“ im Werk Ludwigshafen ein / 150 000 Kilometer pro Bahn im Jahr

Leeren, reinigen, reparieren – Wartungs-Alltag in einem Zug

Archivartikel

Rhein-Neckar.„Bitte nicht einsteigen“ steht auf dem Anzeiger über Bahnsteig 5 des Ludwigshafener Hauptbahnhofs. Ein Zugteil der S 3 fährt fahrplangemäß weiter Richtung Germersheim, der andere bleibt stehen. Die Türen der S-Bahn-Traktion öffnen sich nun nicht mehr für Fahrgäste. Der Zugteil hat einen „Boxenstopp“ vor sich. Was passiert mit ihm in den nächsten Stunden? Eine Reportage aus dem Werk

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4029 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00