Metropolregion

Landau Raubkatze bekommt in Barcelona zwei Spielkameraden

Löwenbaby Lea reist bald ab

Archivartikel

Landau.Allmählich rückt der Abschied von Löwenbaby „Lea“ näher. Die kleine Raubkatze, die während eines Transports von der Slowakei nach Spanien auf der A 5 bei Walldorf verunglückt ist, soll ihre Notunterkunft im Reptilium Landau bald verlassen und zu ihrem Käufer in die Nähe von Barcelona reisen. „Es fehlen nur einige Papiere. Zum Beispiel muss der Käufer bestätigen, dass er sie noch haben möchte“,

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1801 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema