Metropolregion

Fußball: Ab Sonntag trainieren 160 Nachwuchstalente in St. Leon-Rot Körper und Geist / 2,4 Millionen Euro von Dietmar Hopp

Mädchen-Förderzentrum vor Eröffnung

Archivartikel

Simon Scherrenbacher

St. Leon-Rot. Ein Dietmar-Hopp-Jugendförderzentrum für Mädchen- und Frauenfußball eröffnet am Sonntag, 4. Oktober, in St. Leon-Rot. In dem 700 Quadratmeter großen Gebäude samt zweier Naturrasenplätze mit Flutlicht sollen neben den Kickerinnen der TSG 1899 Hoffenheim auch die Spielerinnen des VfB sowie des Golf-Clubs St. Leon-Rot trainieren - und zwar nicht nur ihren

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2701 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00