Metropolregion

Liebeskummer

Mann beschädigt Pkw seiner Ex

Archivartikel

Landau.Besonders großen Herzschmerz hat anscheinend ein Mann aus Landau gehabt: Zusammen mit einem Freund beschädigte er das Auto seiner Ex-Freundin, nachdem diese ihn verlassen hatte. Wie die Polizei gestern mitteilte, beobachteten zwei Zeugen in der Nacht zu Dienstag, wie die beiden Männer das Fahrzeug mit Steinen demolierten. Sie griffen ein und hielten die Täter trotz Widerstands bis zum Eintreffen der Beamten fest. Ein Alkoholtest ergab Werte von 2,0 und 1,5 Promille, ein Drogentest war positiv. Zuvor hatten die Männer ihren Frust bereits an zwölf weiteren Pkw abgelassen, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro.