Metropolregion

Mann erliegt Verletzungen nach Unfall auf B 39 - Zeugen gesucht

Archivartikel

Schwetzingen.Nach einem Unfall auf der B39 zwischen Schwetzingen und Hockenheim ist ein 57-Jähriger in der Nacht auf Donnerstag seinen schweren Verletzungen erlegen. Wie die Polizei mitteilte, war dieser am Mittwochabend mit seinem Auto ungebremst in einen Tieflader-Anhänger, der von einem Traktor gezogen wurde, geprallt. Wieso der Mann in das Heck des Anhängers fuhr ist derzeit noch unklar.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/ 1744222 bei der Polizei zu melden.

Zum Thema