Metropolregion

Verkehr

Mann fährt auf Stauende auf

Archivartikel

Bellheim.Wie die Polizei jetzt mitteilte, ist es am Montagmittag auf der B 9 aufgrund einer Baustelle zu einem Rückstau gekommen. Ein 29-jähriger Mann aus Germersheim hatte die Bundesstraße in Fahrtrichtung Speyer befahren und bei Bellheim Nord das Stauende übersehen. Er kollidierte auf dem linken Fahrstreifen mit einem stehenden Fahrzeug, das dadurch auf ein weiteres Auto geschoben wurde.

Alle drei Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach Auskunft der Polizei auf 15 000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste ein Fahrstreifen gesperrt werden.

Zum Thema