Metropolregion

Sexuelle Belästigung

Mann greift Frauen an den Busen

Eppelheim.Ein unbekannter Mann hat einer 20-jährigen Frau am Montagabend gegen 20.15 Uhr in der Eppelheimer Wasserturmstraße mit einer Hand von hinten an den Busen gefasst. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, flüchtete der Täter auf einem Fahrrad. Kurz darauf sah die junge Dame den Mann erneut im Bereich der Rudolf-Wild-Halle. Als der Täter dies bemerkte, flüchtete er in Richtung Adalbert-Stifter-Straße. Bereits am Montag hatte die Polizei über einen ähnlichen Vorgang berichtet. Dieser hatte sich am Sonntagabend auf dem Maximilian-Kolbe-Weg zugetragen. Die Personenbeschreibungen sind fast identisch. Demnach handelt es sich um einen Mann zwischen 17 und 25 Jahren, der 1,70 bis 1,85 Meter groß ist und ein indisches Erscheinungsbild hat. Er trug neongelbe Sneaker. 

Zum Thema