Metropolregion

Miramar in Weinheim

Mann wegen Verdachts der Vergewaltigung in Freizeitbad festgenommen

Archivartikel

Weinheim.Wegen des Verdachts der Vergewaltigung  im Freizeitbad Miramar in Weinheim ist am Samstagabend ein 48-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Mannheim am Montag mit.

Der Tatverdächtige soll kurz vor 20 Uhr in einem Sprudelbecken einer 56-jährigen Frau in den Intimbereich gefasst haben und dabei mit den Fingern in sie eingedrungen sein.

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1767 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema