Metropolregion

Marihuana, Ecstasy und Messer auf A6 sichergestellt

Wattenheim.100 Gramm Marihuana, 50 Ecstasy-Tabletten und ein Butterfly-Messer konnten Beamte der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle am Donnerstagabend auf der A6 sicherstellen. Wie die Beamten mitteilten, hatte die Polizei gegen 22.45 das Fahrzeug eines Fahrers mit DÜW-Kennzeichen bei Wattenheim einer Kontrolle unterzogen. In dem Auto befanden sich zwei Männer im Alter von 20 und 25 Jahren. Da die Beamten innerhalb des Autos einen leichten Cannabis-Geruch feststellten, durchsuchten sie das Fahrzeug.

Im Fußraum der Beifahrerseite fanden sie zwei eingeschweißte Tüten mit jeweils 50 Gramm Marihuana. Außerdem fanden die Beamten auch die Tabletten und das Messer aufgefunden. Die Gegenstände konnten dem 25-Jährigen zugeordnet werden. Da ein Drogentest bei dem 20-jährigen Fahrer negativ verlief, konnte dieser seine Fahrt fortsetzen. Den 25-Jährigen dagegen erwartet nun eine Strafe wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz.