Metropolregion

Nahverkehr Fahrgäste kritisieren häufige Missachtung der Mundschutzpflicht / Unternehmen verweist auf Probleme bei Ahndung

Maskenpflicht im ÖPNV: RNV appelliert an Einsicht der Verweigerer

Archivartikel

Rhein-Neckar.Universitätsklinikum Mannheim, etwa 9.40 Uhr. An den drei Bahnsteigen der Haltestelle warten insgesamt rund 20 Menschen auf ihre Verbindung. Manch einer raucht, andere tippen auf ihren Handys herum. Viele tragen Mund-Nasenschutz. Viele, aber nicht alle. Auf einer Bank sitzt ein älterer Mann, der die Maske unters Kinn geklemmt hat - dicht neben anderen Wartenden. Bei einer Frau ist überhaupt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4112 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema