Metropolregion

Pandemie

Maskenpflicht und Alkoholverkaufsverbot in Speyer – Bis zu 25.000 Euro Strafe

Speyer.Aufgrund der hohen Infektionszahlen hat Speyer strengere Regeln zur Eindämmung des Coronavirus erlassen. Die Maßnahmen werden in einer Allgemeinverfügung der Stadt geregelt. Dazu gehören eine Maskenpflicht in Teilen der Innenstadt sowie ein Alkoholverkaufsverbot zu bestimmten Uhrzeiten. Die Verfügung gilt ab morgen, Mittwoch, 18. November, bis 15. Dezember, so die Stadt.

Die Maskenpflicht herrscht laut der Allgemeinverfügung in folgenden Straßen (hier geht's zum Luftbild in höherer Auflösung):

Maximilianstraße einschließlich Domplatz, Geschirrplätzel und Postplatz, Korngasse sowie folgende Seitenstraßen: Karmelitergasse bis Ecke Große Gailergasse, Schulplätzel, Roßmarktstraße bis Ende Hellergasse, Antoniengasse, Karlsgasse, Heydenreichstraße bis Ecke Kutschergasse/Hellergasse, Kutschergasse, Rosengasse, Kleine Sämergasse, Kopfgäßchen, Schlitzergasse, Schustergasse bis Ecke Kutschergasse, Grasgasse, Flachsgasse, Schrannengasse, Salzgasse, Bechergasse, Wormser Gäßchen, Ledergäßchen, Krautgäßchen, Eichgäßchen, Predigergasse, Kornmarkt, Neugasse, Wormser Straße zwischen Maximilianstraße und Willy-Brandt-Platz, Gutenbergstraße, Luzerngasse, Löffelgasse und Löffelgassenparkplatz.

Verkaufsstätten, wie beispielsweise Tankstellen, Kioske, Einzelhandelsgeschäfte und Supermärkte dürfen zwischen 23 Uhr und sechs Uhr keine alkoholischen Getränke abgeben - das gilt an allen Wochentagen.

> Überblick: Coronavirus - so viele Fälle sind in der Metropolregion Rhein-Neckar bekannt
> Dossier Corona: Hintergründe, Infografiken, Berichte zur Entwicklung der Pandemie in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Metropolregion

Auch bei der Erwachsenenbildung, beruflichen Bildung oder Weiterbildung und in privaten Bildungseinrichtungen wurde eine Maskenpflicht erlassen.

Wer sich nicht an die Regeln hält, könne mit einem Bußgeld von bis zu 25.000 Euro sanktioniert werden.

In Speyer lag die Inzidenz am Dienstag bei 369,9 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner während der vergangenen sieben Tagen.

Auch in anderen Städten wie Ludwigshafen und Mannheim gilt an belebten Plätzen eine Maskenpflicht.

Zum Thema