Metropolregion

Coronavirus

Mehr als ein Fünftel der Baden-Württemberger in Corona-Hotspots

Archivartikel

Stuttgart.Mehr als 22 Prozent der Menschen im Südwesten leben wegen steigender Infektionszahlen in Corona-Hotspots. Als solche gelten Stadt- und Landkreise, wenn dort binnen einer Woche 200 oder mehr Neuinfektionen je 100 000 Einwohner gemeldet werden. Betroffen davon sind nach Angaben des Landesgesundheitsamts (Stand Mittwoch, 16 Uhr) zwölf Kommunen. In ihnen lebten nach Angaben des

...

Sie sehen 57% der insgesamt 687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema