Metropolregion

Mehr Falschparker in Corona-Zeit behindern Müllabfuhr

Rhein-Neckar. Ob Homeoffice oder Kurzarbeit - wenn Menschen wegen der Corona-Pandemie vorwiegend zuhause bleiben, dann wirkt sich das auch auf die Müllabfuhr aus. Denn wer daheim oder gar nicht arbeitet, ist nicht auf sein Auto angewiesen. Oft bleiben die Fahrzeuge tagelang vor dem Haus oder der Wohnung stehen. Gerade in engen Straßen können die großen Abfuhrfahrzeuge da schnell Probleme

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4365 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema